Cagematch in Mannheim und Heidelberg

Das Impro-Cagematch!

Drei Teams treten in Mannheim und Heidelberg um die Gunst des Publikums an!
Jeweils 25 Minuten haben Sie Zeit, ihre Show auf die Bühne im Nelson zu bringen.
Das Publikum bestimmt, welches Team gewinnt und eventuell in einem Finale nochmal antreten darf!

Erlaubt ist alles, solange es improvisiert ist: Ein improvisierter Film, Games, Musik, mit Requisiten oder ohne,sprechende Puppen, ein Hörspiel im Dunkeln – den Ideen der Teams sind keine Grenzen gesetzt. Ob Impro-Neuling oder überzeugter Spontanitäts-Fan: Für alle ein Riesenspass!

Teilnehmer-Infos:
Pro Termin gibt es 3 Slots a 25 Minuten.
Die Termine sind der 18. April und der 16. Mai – Nelson Mannheim
sowie am 21. April in der Halle 02 Heidelberg – jeweils um 20 Uhr.

Ein Team muss aus mindestens zwei, höchsten 6 Menschen bestehen.
Wichtig: Der Team-Name sollte nicht der Impro-Gruppenname sein, es sei denn alle Mitglieder der Gruppe treten auf! Wir wollen einen Freiraum geben, der eventuell durch eine bestehende Gruppe nicht gegeben ist.

Nach den 25 Minuten Slots gibt es zum Abschluss noch ein Freeze-Tag mit allen Spielern.
Danach stimmt das Publikum mit Stimmkarten ab, wer das Match gewonnen hat.
In Mannheim treten die Sieger der beiden Vormonate nochmal zu einem Finale an.
Es gibt jeweils eine Aufwandsentschädigung.

Kontakt und Anmeldung unter:
kontakt@improvcomedy.de

1 thought on “Cagematch in Mannheim und Heidelberg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.